Dienstag, 15. August 2017
Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau, Maisaal im Schloss


Kultur- und zeitgeschichtlicher Diskussionsabend von
Krzyżowa-Music, kuratiert von Moritz von Bredow

Beginn: 19.30
Eintritt: frei


Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
Dr. Moritz v. Bredow und der Münchner Musikwissenschafter Prof. Dr. Wolfgang Rathert führen durch einen Diskussionsabend über Musiker im Exil zur Zeit des Nationalsozialismus. Es werden Zeitzeugen zu Wort kommen und Lebensläufe von Musikerinnen und Musikern vorgestellt, deren Leben durch Flucht und Vertreibung dramatisch verändert wurde, und auch diskutiert, wie sie das Musikleben ihrer Gastländer beeinflusst haben.

Donnerstag, 17. August 2017
Eröffnungskonzert in Krzyżowa/Kreisau
Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau, Konzertsaal


Beginn: 19.30
Tickets: 25,00 zł / 15,00 zł

Wolfgang Amadeus Mozart - Klaviertrio B-Dur, KV 502
Antonín Dvořák - Streichquintett op.97, B 180
und weitere Werke aus der Probenarbeit


Freitag, 18. August 2017
Gastspiel beim Ensemble Festival Zamek Książ
Zamek Książ/Schloss Fürstenstein, Maximiliansaal

Beginn: 19.30
Tickets: 10,00 zł / 7,00 zł

Johannes Brahms - Klavierquartett Nr. 3 c-moll, op.60
Leoš Janáček - Concertino für Klavier und Kammerensemble (1926)
Weitere Werke ergeben sich aus der Probenarbeit in Kreisau.

Tickets
 
Sonnabend, 19. August 2017
Abendkonzert in Krzyżowa/Kreisau
Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau, Konzertsaal

Beginn: 19.30
Tickets: 25,00 zł / 15,00 zł

Darius Milhaud - Suite f. Violine, Klarinette, Klavier op.157b
Felix Mendelssohn-Bartholdy - Streichquintett B-Dur op.87
und weitere Werke aus der Probenarbeit




FaLang translation system by Faboba